AOVET Basiskurs - Teil III – Wet Lab Katze
Norderstedt, Germany
27 Oct 2017 - 28 Oct 2017
Download vCalendar file
Quick access
Description
„Katzen sind keine kleinen Hunde“ – diese Feststellung
bewahrheitet sich in vielen Bereichen der Tiermedizin und gilt
auch für die Osteosynthese. In diesem Wet-Lab steht die
Versorgung häufiger Frakturen bei der Katze im Vordergrund.
Es werden Markraumbolzung, Zuggurtung, Kirschnerdrahtfixation
sowie die Plattenosteosynthese inklusive des Zugangs zu den
Frakturen geübt.
Anhand der postoperativ angefertigten Röntgenbilder der
Frakturversorgung werden die Osteosynthesen besprochen und
Tipps und Tricks zur Vermeidung eventueller Fehler gegeben.
Learning objectives
Evaluate feline patients with fractures
Select and plan appropriate treatment options
Perform approaches and operative procedures to treat long bone fractures
Formulate plans for postoperative care including recognition and management of complications
Critically assess patient outcomes
Goals
Das Wissen über und das Verständnis für operative Frakturbehandlungen entsprechend dem Ausbildungsniveau bzw. dem Spezialfach zu erweitern
Hilfe zu leisten bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich einer optimalen Behandlungsform gemäß den AO Prinzipien
Die neuesten Entwicklungen in Forschung und klinischer Recherche kennenzulernen
Mit den neuesten Techniken und Technologien sowie alternativen Zugängen bei Frakturbehandlungen vertraut zu werden
Manuelle Fertigkeiten durch Übungen an verschiedenen Knochenmodellen zu verbessern
Die Entwicklung der AO Philosophie und Ausbildung zu verstehen - was ist neu und was ist immer noch gültig, was ist die Begründung für eventuelle Änderungen?
Contributors
Ullrich Reif Dr ACVS/ECVS  (Local course chairperson)
Thomas Schwarzmann Dr  (Local course chairperson)
View all
Details
ID NORDERSTEDT1710-1
Type AOVET / AO partner event
Level Principles
Region Europe
Language(s) German
Scope Regional
Academic status Non peer reviewed
Format Course
Content Cadaver practicals, Debates, Lectures
Target audience Small animal surgery
Registration
For participants fromEurope
Closing date27 Oct 2017
Statusclosed
Places29
Available places10
Cancellation policy50% until 30 days before the event. No refund thereafter
Pricing
Euro 750.00 EUR
Available discounts Amount %
AOVET Members (support: membership@aovet.org) -52.50 EUR 7%
Included services
Course bag
Coffee breaks
Course dinner
Lunch
Veranstalter
AO Foundation/AOVET
Monika Gutscher
Vetsuisse Fakultät der Universität Zürich
Departement Pferde
Winterthurerstrasse 260
CH-8057 Zürich, Schweiz
Telefon: +41 44 635 8408
email: monika.gutscher@aovet.org
www.aovet.aofoundation.org
Lokale Organisation
AO Kurssekretariat Deutschland
Postfach 1163, 79220 Umkirch
Veranstaltungsadministration: Andrea Walter
Veranstaltungstechnik: Giuseppe Savino
Telefon: +49 7665 503-166
Telefax: +49 7665 503-193
E-Mail: walter.andrea@ao-courses.com
Contact(s)
Philipp Schneider
AOVET
Stettbachstrasse 6
8600 Duebendorf
Switzerland
Phone0041 (44)2002492
Mobile0041 (79)8616928
Emailphilipp.schneider@aovet.org
Andrea Walter
AO Courses Germany
-
79224 Umkirch
Germany
Phone49 (7665)503166
Fax49 (7665)503193
Emailwalter.andrea@ao-courses.com
Petra Wondrak
AO Kurssekretariat Deutschland
Veranstaltungsadministration
Postfach 1163
79220 Umkirch
Germany
Phone0049 (7665)503 ext. 150
Fax0049 (7665)503 ext. 193
Emailwondrak.petra@ao-courses.com
Venue
Veranstaltungsort
European Surgical Institute
Johnson & Johnson Medical GmbH
Raum Bassini
Hummelsbütteler Steindamm 71
22851 Norderstedt
www.esi-online.de
Downloads and gallery
Kursprogramm (2229kb)